Therapeutisches Reiten Ulrike Tremba
 

Reitunterricht auf therapeutischer Basis

Hier bekommen Sie die Möglichkeit, alternativ zum konventionellen Reitunterricht, auf eine besondere Art und Weise, mit viel Ruhe in die Welt der Pferde einzutauchen.

Bei mir lernen Sie Pferdepflege, wie Sie sich sicher einem Pferd nähern und einen guten Kontakt zu ihm herstellen können. Ich erläutere Ihnen die Pferdesprache, was Ihnen mehr Sicherheit und einen vertrauensvollen Umgang gewährleistet. Ich begleite Sie bei der Bodenarbeit und den (ersten) Reiterfahrungen.

Ob Sie Reitanfänger sind, einen Wiedereinstieg möchten, nur den Pferde-Kontakt wünschen (ohne zu reiten), auf dem Pferd geführt werden oder die Zügel selber in die Hand nehmen möchten, ich richte mich nach Ihren Wünschen.

Viele haben sehr großen Respekt vor Pferden oder hatten ein prägendes Erlebnis. Hier helfe ich Ihnen (wieder) zu sich selber und den Pferden Vertrauen zu fassen oder das Vergangene mit einem positiven Erlebnis abzuschließen.

Bei mir stehen nicht die perfekt gesetzte "Parade" oder der "Dressursitz" für Turniere im Vordergrund, sondern ein "Mensch-Pferd-Team" zu bilden, welches auf Freundschaft, Rücksicht und Spaß am Freizeitreiten (Reitweise Western) und gemeinsamen Erlebnissen aller Art beruht:

  • Damit Reiter und Pferd Freude und ein harmonisches Miteinander erleben können, ist es wichtig, sich selber besser zu spüren und zu erkennen - wie geht es mir heute, was kann ich mir und dem Partner Pferd zutrauen?
  • Das Lösen von Problemen. Wie reagiere ich, wenn eine Übung so gar nicht klappen möchte? Wie kann ich eine solche Situation zu einem zufriedenstellenden Ende bringen.
  • Lob geben und auch selber annehmen können.
  • Erfolg spüren und daran wachsen u.v.m.

Ob Kinder oder Erwachsene, alle erfahren hier auf der Basis meiner reittherapeutischen Ausbildung einen rundherum wohltuenden und erholsamen Ausgleich zum Alltag.

Kinder dürfen, natürlich je nach Alter, spielerisch in die Welt der Pferde eintauchen.

Die Teilnahme ist im Einzelsetting oder in einer Zweiergruppe mit einem oder zwei Pferden möglich.

Kosten:
Einzelstunde 45 Minuten: 59 €
Einzelstunde 60 Minuten: 79 €

Individuelle Gruppenbildung möglich. Preis auf Anfrage!

Die Stunden finden auch in den Ferien und an den meisten Feiertagen statt.

 Natürlich findet das Reiten mit Reithelm statt! Für das Foto wurde er ausnahmsweise abgenommen.